Neuigkeiten

Seite 1 von 19   »

20.05.16
Dem Concordia-Theater droht der Abriss - Gebäudekomplex am Bahndamm soll Wohnheim werden
Bremer Nachrichten/Weser-Kurier vom 13. Mai 2016, Seite 10, Schreiben der Anwohner-Initiative vom 16.05.2016 an Fa. Plankontor als Bauvorhabenträgerin. Medienbericht WK 19.05.2016
15.05.16

Das nächste Treffen der Bahnlärm-Initiative Bremen findet am Donnerstag, 19. Mai 2016, statt. EINLADUNG. Protokolle und Einladungen früherer Versammlungen. Siehe auch aktuelle Medienberichte und Stellungnahmen zum Thema Bahnlärm sowie bremische Dokumente.

03.01.16
Ubuntu - Gruß aus Afrika zum Jahreswechsel 2015/2016. (Eingetroffen am 28.12.2015)
05.11.15
Statt Parken rasen?! - Gutachten zum Verkehrsversuch dokumentiert bemerkenswerte Geschwindigkeitsüberschreitungen bei Halteverbot von 7.00 h bis 10.00 h: In 15 Stunden mehr als 146 Tempoüberschreitungen!
Pressemitteilung vom 16. Oktober 2015; Wortlaut des SHP-Gutachtens (Hannover); Medienbericht: Freie Fahrt (für Raser!?)
12.10.15
Bremen und Klimawandel: Be- oder entschleunigen? Ein 'Scherflein' Bremens zur Beschleunigung: Künftig tausende Autos pro Tag 25 Sekunden 'schneller' durch den Concordia-Tunnel?
Pressemitteilung vom 12. Oktober 2015; das Gutachten im Wortlaut; Einladung zur Vorstellung am 14.10.2015

BI-Sprecher zur Zeit:

Günter Knebel
Ludwigsburger Str.22
28215 Bremen
Tel.: 0421-37 45 57
email: knebel at
keine-stadtautobahn.de

(at = @ wegen Spam)

Kontakte:    Bürgerinitiative
Keine Stadtautobahn durch Bremen

Kontakte:
Dr. Gerald Kirchner
Bulthauptstraße 9
28209 Bremen

Dr. Karl-Detlef Fuchs
Parkstraße 51
28209 Bremen

Günter Knebel
Ludwigsburger Str. 22
28215 Bremen

Reinhard Pahl
Richard Wagner Str. 40
28209 Bremen

Norma Ranke
Bartensteiner Str. 53
28329 Bremen

Spendenkonto
(seit 01.06.08)
:
InteressenGemeinschaft
Aufweitungsgeschädigter
(IGA, Kürzel genügt)
Sparda Bank Hannover
Kto. Nr. 100873861
BLZ 250 905 00

 

Aktuelle Themen & Interessantes aus der Vergangenheit

 

Schwachhauser Heerstraße

BI-Kurzinformation: "Visitenkarte" auf der Bremen-website.
Ausführlichere Informationen unter >kurz & bündig< und >Ergänzendes< oder auf der >Zeitleiste<. Dauerthema:
Durchfahrt verboten
/ Umfahrung geboten
Infos zum Abschluss des Straßen-Ausbaus:
siehe Einladung zum BI-Treffen am 12.09.2011;
Bilder und Informationen
vom abschließenden BI-Treffen am Sonnabend 15. Oktober 2011. Erinnerung
an die Gründungsversammlung vor 25 Jahren: Einladung zum 7. Juni 2013.


Kurzporträt Schwachhausen (6,3 MB), Medienbericht (25.08.2015)



Für die Bahnlärm-Initiative Bremen (BIB), die sich für
Lärmminderung und Lärmschutz insbesondere im Eisenbahngüterverkehr engagiert,
wurdein gesonderte Seiten zum Thema Bahnlärm eingerichtet:
In drei Rubriken wird über Bremisches,
Externes und Medienberichte informiert.
Zur eigenen Seite der Bahnlärm-Initiative Bremen.



 


"Initiativen für Bremen"
Manifest mit Kontaktadressen

Positionspapier
>Bürgermitwirkung< vom 30.07.2010
Koalitionsantrag >Bürgerbeteiligung< vom 19.09.2013
Koalitionsantrag >Vorhabenliste< vom 6.02.2014
Medien-Berichte u.a.m. zum aktuellen Stand unter dem Datum 4. April 2014

Ein externer Impuls aus "Stuttgart 21":
"Gleichberechtigte Teilnahme von Bürgern" als Mittel gegen "wachsende
Undurchschaubarkeit der politischen und ökonomischen Vorgänge."
Das Schlichtungsergebnis vom 30.11.2010 im Wortlaut
.
Zu dem "schlichten Spruch" ein sehr bemerkenswerter Kommentar (von Winfried Wolf)
Video-Clips der Stuttgarter >Parkschützer< zu >K21< Gesamte "Filmrolle" bis Oktober 2011

 

 

Presseberichte seit Einführung der Umweltzone
in Bremen am 1. Januar 2009
Neues Denk- und Mahnmal für gestoppte Mozarttrasse/
Deren Nordosttangente im Bau

 


Die Vollstrecker des Trassenwahns arbeiten weiter

Robinia Concordia
am 24.11.2008 gefällt

Erinnerung an ihre Pflanzung
am 9.Dezember 1988

 

Bilder vom Klimaaktionstag am Concordiatunnel
Pressemitteilung
nach der Aktion am
8. Dezember 2007

 

 

Während der Beiratssitzung Schwachhausen am 20. September 2007 wurde Herrn Senator Reinhard Loske eine Fotomappe mit Bildern des BI-Widerstands überreicht. >Pressemitteilung<
BI-Stellungnahme vom 7. Juni 2011 zum Abschied als Senator


 

 

Nächtlicher Kahlschlag und Aktion Wiederaufforstung

Im Februar 2007 fuhren Stadtverwaltung und "Stattgrün" mit einem Tross von schwerem Gerät vor, um die Bäume auf der Schwachhauser Heerstraße vor dem Concordia-Tunnel zu fällen. Durch den Widerstand gelang ihnen das erst in einem zweiten Anlauf.

 

 

 

Der Rechtsweg zum Oberverwaltungsgericht und zum Bundesverwaltungsgericht





 

Eine produktive städtebauliche Vision:

Hochstrasse - tiefer legen

 

 

 

 


 

Es sind noch einige Exemplare unserer DVD erhältlich. Sie zeigt eine Zusammenstellung von Berichten aus „Buten un Binnen“ – Sendungen  über

Aktivitäten unserer Bürgerinitiative in den Jahren 1988 – 2004.
DVD-Bestell-Info

Aktualisiert: 27.May.16 10:55